Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-12 und 14-18h, Sa 8-12h
4720 Neumarkt/H. - Marktplatz 27 - Tel.: +43 (0) 7733 7206
  • Registrieren

Welche Potenz & welche Dosierung?

Die lange Erfahrung der Homöopathen lässt in etwa folgendes Schema zu:

organische Schäden, akute Störungen fordern tiefere Potenzen funktionelle Störungen werden mit mittleren Potenzen psychische Störungen, chronische Zustände mit hohen Potenzen behandelt.

Zusätzlich sind die Eigenschaften der jeweiligen Ausgangssubstanzen zu berücksichtigen. Stark giftige Arzneistoffe entwickeln zum Beispiel ihre Wirkung erst im mittleren Potenzbereich.

Der Patient selbst spielt ebenfalls eine große Rolle.

Dosierung:

Die Häufigkeit der Wiederholungsgaben beim homöopathischen Mittel richtet sich nach verschiedenen Gegebenheiten:

Je besser das Arzneimittel in bezug auf die Erkrankung gewählt ist, desto seltener sind die Wiederholungsgaben notwendig. Man spricht dann homöopathisch vom Simile. Je höher der Potenzierungsgrad des Medikamentes ist, desto länger die Wirksamkeit. Akute Erkrankungen benötigen andere Wiederholungsgaben als chronische Erkrankungen.

Der Regelfall in der Klassisch-Homöopathischen Praxis ist die Wiederholung des Mittels bei erneutem Auftreten der Symptome oder Verschlechterung der Krankheit nach schon eingetretener Heilreaktion.

Unter Umständen ist die Wiederholungsgabe erst nach mehreren Stunden oder Tagen bei akuten Erkrankungen oder nach mehreren Wochen, sogar Monaten oder Jahren bei chronischen Erkrankungen notwendig.

Allgemein gilt die Faustregel:

  • bis D6 bzw. C6 dreimal täglich eine Gabe,
  • bis D12 bzw. C12 zweimal täglich eine Gabe,
  • D30 bzw. C30 wöchentlich eine Gabe,
  • darüber sogar oft nur monatlich.

Eine Gabe bedeutet 5 Tropfen, 5 Globuli oder 1 Tablette.

Eine Langzeittherapie erfordert nach einer mehrwöchigen Anwendung eine Therapiepause, manche Homöopathen empfehlen bei der Fortsetzungsbehandlung sogar einen Wechsel in der Potenz.

Teilen

Navigation - Fachbereiche

Aktuelle News

  • APOdirekt 24 Stunden Online

    Wir sind ab sofort 24 Stunden online für Sie da - Über www.apodirekt.at reservieren, in der Marien-Apotheke Neumarkt am Hausruck abholen!

     
  • Marien-Apotheke auf Facebook

    Besuchen Sie uns auf unserer "Facebook Fanpage" und drücken Sie auf "gefällt mir" um immer mit uns in Verbindung zu bleiben.

Unsere Kundenkarte

kundenkarte s

Bestellen Sie jetzt unsere Kundenkarte und genießen Sie zahlreiche Vorteile.

Aktuelle Veranstaltungen

Keine Termine gefunden

Webhosting & Design

Ecker EDV-Systeme GmbH

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Ecker EDV-Systeme GmbH.
Kohlestraße 11 - 4901 Thomasroith - Austria
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Web: www.edv-ecker.at

Über Uns

"Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden unter einem Dach!", so lautet unsere Firmenphilosophie.

Gesundheit aus der Apotheke ergänzt durch Produkte aus der Kosmetik und dem Wellnessbereich.