Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-12 und 14-18h, Sa 8-12h
4720 Neumarkt/H. - Marktplatz 27 - Tel.: +43 (0) 7733 7206
  • Registrieren

Kopflaus - Lausige Zeiten

Kopflaus

Kopfläuse (Pediculosis capitis) sind kleiner als Kleiderläuse und mit stärkerer Einkerbung der Hinterleibsegmente versehen.

 

Symptome - (klinisches Bild)

Das erste Anzeichen für einen Kopflausbefall ist meist ein ungewöhnlich starker Juckreiz. Wenn der Kopf ständig juckt und man sich häufig kratzen muss, wird es höchste Zeit, das Haar einmal genauer untersuchen zu lassen. Zur Untersuchung scheitelt man das Haar mit einem Kamm (Läuse-(Nissen)-kamm) Strich für Strich auseinander (engl. combing). Die Untersuchung erfolgt am besten gegen den Strich mit Hilfe einer Lupe (Vorsicht: es wird dafür viel Zeit benötigt. Ich habe in meiner Praxis schon mal 30 min benötigt um eine einzige Laus zu finden!). Besonders gründlich sind die Haare in der Schläfen-, Ohren und Nackengegend zu untersuchen. Vor allem bei längerem Haar herrscht hier die optimale Temperatur zur Eiablage.

 

 

Häufiger als die Läuse selbst, findet man die Eier (Nissen). Sie sind mit dem Auge als kleine Punkte sichtbar, sind 0,8 mm lang und kleben besonders in der Nähe der Haarwurzel an den Haaren fest und sind durch einen Deckel gekennzeichnet). Lebende Nissen lassen sich nicht so einfach entfernen, wenn die Nissen tot sind, kann man sie leichter herausziehen. Lebende Nissen haben eine weiß, silbriggraue bis gelblich glänzende Farbe. Tote Nissen haben hingegen eine bräunliche Farbe. Nissen sind nicht weich, sondern knacken wenn man sie zerdrückt. Bei hohen Läusebefall verfilzen die Haare durch die zahlreichen Nissen (Weichselzopf).

 

Die Kopflaus ist 2 bis 3,5 mm lang und von grauer bis rötlicher  Farbe. Die Farbe ist von der Hautfarbe des Menschen und der Nahrungsaufnahme der Läuse (Hämoglobin- gehalt) abhängig. Läuse haben drei Paar (Insekten!) sehr kräftige, mit Krallen versehene Beine. Sie müssen ständig Blutsaugen (alle 1-3 Stunden (h)), andernfalls verhungern sie (nach ca. 24 h). Die schmerzlosen Stiche führen zu Rötungen und Schwellungen. Der beim Stich übertragene Speichel führt zum Juckreiz (Puritus). Das Kratzen kann die Wunden vergrößern, wodurch wiederum Bakterien und Pilze in der Haut sich vermehren können, was dann zur Schwellung von Lymphknoten im Halsbereich führt.

 

Entwicklung der Läuse:

Aus jeder Nisse entwickelt sich eine Laus. Die Läuse schlüpfen nach ca. 8 Tagen aus. Läuse sind getrenntgeschlechtlich und müssen sich fortpflanzen (d.h. es werden dazu Männchen und Weibchen benötigt). Das Läuseweibchen ist nach 3 Larvenstadien innerhalb von 14-21 Tagen geschlechtsreif und klebt die Nissen mit wasserunlöslichem Kitt aus der Anhangsdrüse des Ovars an die Haare (wie eine Perlenschnur). Larven müssen ebenfalls Blut saugen. Je wärmer es ist, desto schneller läuft die Entwicklung ab (ideal 35° C). Bei über 40° C wird es den Läusen aber zu warm. Läuse können sich relativ rasch fortbewegen (bei 20° C ca. 23 cm/min).
Die Lebensspanne der Kopfläuse beträgt 25-30 Tage, pro Tag werden bis zu 14 Nissen abgelegt ( insgesamt pro Weibchen 50 bis 276 Nissen).

Teilen

Aktuelle News

  • APOdirekt 24 Stunden Online

    Wir sind ab sofort 24 Stunden online für Sie da - Über www.apodirekt.at reservieren, in der Marien-Apotheke Neumarkt am Hausruck abholen!

     
  • Marien-Apotheke auf Facebook

    Besuchen Sie uns auf unserer "Facebook Fanpage" und drücken Sie auf "gefällt mir" um immer mit uns in Verbindung zu bleiben.

So finden Sie uns

Unsere Apotheke befindet Sie am Marktplatz 27 in 4720 Neumarkt im Hausruckkreis, direkt neben der Sparkasse Neumarkt und der Kirche. Parkplätze vorhanden!

Unsere Kundenkarte

kundenkarte s

Bestellen Sie jetzt unsere Kundenkarte und genießen Sie zahlreiche Vorteile.

Aktuelle Veranstaltungen

Keine Termine gefunden

Webhosting & Design

Ecker EDV-Systeme GmbH

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Ecker EDV-Systeme GmbH.
Kohlestraße 11 - 4901 Thomasroith - Austria
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Web: www.edv-ecker.at

Über Uns

"Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden unter einem Dach!", so lautet unsere Firmenphilosophie.

Gesundheit aus der Apotheke ergänzt durch Produkte aus der Kosmetik und dem Wellnessbereich.